Gemüserisotto mit Schinken

Zutaten:
300 g Risottoreis
2 Zwiebeln
je 1 rote, gelbe und grüne Paprika
4 Möhren
2 Zucchini
3 Lauchzwiebeln
300 g gekochter Schinken
200 ml Weißwein
700 ml Gemüsebrühe
2 Eigelb
50 g Schlagsahne
100 g geriebenen Emmentaler
etwas Olivenöl
Salz, Pfeffer, Paprika

Die Möhren schälen, Paprika und Zucchini waschen. Alles kleinschneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Den Schinken in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Zwiebeln häuten und würfeln. Im Olivenöl in einer großen Pfanne oder einem Topf anbraten. Den Reis hinzugeben und dünsten lassen, bis er glasig wird, leicht salzen und pfeffern. Mit dem Wein ablöschen. Nach und nach die heiße Brühe hinzugeben, dabei häufig umrühren. Nach 15 – 20 Minuten (der Reis sollte noch “al dente” sein) Möhren, Paprika und Zucchini dazugeben und 5 Minuten mitgaren lassen. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Die Eigelbe mit der Sahne vermischen. Die Risotto-Gemüse-Mischung in eine Auflaufform geben, die Eiersahne, den Schinken und die Frühlingszwiebeln mit dem Risotto-Gemüse vermischen. Den Käse darüberstreuen und das ganze bei 225 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten überbacken.

  • 6. April 2014 um 19:38
    Permalink

    Hallo Barbara,
    diesen Auflauf gabs gestern abend. Den hatten wir (warum auch immer?) bisher übersehen. Und wie wars? Wie jedesmal einfach nur klasse :-)
    Viele Grüße Andi & Ilona

    Reply
  • 7. April 2014 um 08:35
    Permalink

    Das freut mich ja mal wieder! Weiterhin guten Appetit

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) 
:cool: 
:mjam: 
:-) 
:coffee: 
:cook: 
:gruebel: 
:thumbup: 
:what: 
:wink: 
:applaus: