Testreihe – Taschen in Bananenform

Vor vielen Jahren hatte ich mal eine Tasche aus Leder in “Bananenform”, diese Tasche habe ich damals geliebt. Keine Ahnung, was aus der geworden ist. Jedenfalls wollte ich so eine Tasche gerne wieder haben, sprich nähen. Und zwar in schwarz,…

Nikita Bag aus schwarzem Oilskin

Die Nikita Bag, die ich Ende letzten Jahres genäht und verschenkt hatte, gefiel mir so gut, dass ich jetzt noch eine für mich selbst genäht habe. Ich wollte sie gerne in schwarz haben (wen wundert’s), außerdem wollte ich immer schonmal…

Laptop-Tasche

Schon am Anfang des Jahres ist diese Laptop-Tasche entstanden. Das Kind war zu Besuch und wollte gerne eine Tasche für ihr Laptop haben, da die Tasche, die sie bereits hatte, zu klein war und sich nicht schließen ließ. Also habe…

Nikita Bag schwarz-grau

Nun habe ich auch endlich mal eine Nikita Bag genäht, nachdem ich sie schon in diversen Blogs bewundert habe. Die Idee mit der vorderen Teilung durch die zwei Reißverschlüsse gefällt mir optisch sehr gut, ganz abgesehen davon, dass man dadurch…

Tasche aus Katzenfutter-Tüte

Unsere Katzen bekommen Futter der Firma Josera (nein, ich bekomme kein Geld für diese “Werbung”). Die Verpackungen dieses Trockenfutters sind viel zu schön zum Wegwerfen, daher habe ich jetzt eine Tasche genäht, deren Vorderseite aus einem Teil dieser Verpackung besteht.…

Tasche Georges

Das ist Georges, eine Tasche, die dank ihrer Größe vielseitig einsetzbar ist, z.B. für die Wochenendreise, als Sportbegleiter, fürs Büro, etc. etc. Georges hat vorne, wie oben auf dem Bild zu sehen, eine kleine Reißverschlusstasche. Auf der anderen Seite sind…

Noch ein Mäuse-Täschchen

Ich habe noch eine dieser süßen Mäuse nach der Anleitung aus dem Bernina-Blog zum Verschenken genäht. Dieses Mal habe ich sie unten knappkantig abgesteppt, ich finde, dadurch behält sie ihre Form besser. Ich habe wieder eine alte Jeans dazu verwendet,…

Foundation Paper Piecing

Ende November startet, initiiert von der Nähmaschinenfirma Bernina, ein Quilt-Along. Für die, die nicht wissen, was das ist (so wie ich bis vor kurzem): das bedeutet, dass viele Leute gleichzeitig nach dem gleichen Muster einen Quilt nähen. Bis auf ein…

Crossbag in schwarz

Als ich letzte Woche Annis Crossbag gesehen habe, fand ich sie (ihn?) so schön, dass ich mir gleich das Schnittmuster gekauft habe. Mein erstes Exemplar sollte schlicht schwarz werden, und da ich noch schwarzes Kunstleder in meinem Bestand habe, konnte…

Einkaufsbeutel im Ethno-Look

Im “Centrakor”-Laden im Nachbarort habe ich schon vor längerer Zeit diesen Stoff im Ethno-Look gekauft, um einen Einkaufsbeutel daraus zu nähen. Nachdem mir der Stoff letzte Woche beim Aufräumen begegnet ist, habe ich mich an die Nähmaschine gesetzt und den…

Bauchtasche Theodora

Nach einem neuen Schnittmuster von Funkelfaden habe ich mir eine Bauchtasche genäht, da ich eine etwas größere haben wollte als die Jeans-Bauchtasche vom letzten Jahr. Allerdings sollte sie auch nicht ganz so groß werden, wie es das Schnittmuster vorsieht, daher…