Nudelauflauf mit Thunfisch und Gemüse

Zutaten:
300 g Nudeln
2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft
je 1 rote, gelbe und grüne Paprika
3 Stangen Porree
500 g passierte Tomaten
2 Esslöffel Butter
1 Esslöffel Mehl
200 ml Gemüsebrühe
Tabasco
Salz
Pfeffer
Kräuter der Provence
100 g geriebener Emmentaler

Die Nudeln bissfest kochen, abtropfen lassen und in eine Auflaufform schütten.
Den Lauch putzen, längs halbieren, in Streifen schneiden und ca. 4 Minuten blanchieren, kalt abbrausen und abtropfen lassen.
Die Paprika säubern, das Innere entfernen und in Stücke schneiden.
In einem kleinen Topf die Butter erhitzen, das Mehl einrühren, kurz anrösten und die Brühe und die passierten Tomaten hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer, Kräutern der Provence und ein paar Spritzern Tabasco würzen. Ein paar Minuten köcheln lassen.
Den abgetropften Thunfisch zerteilen und mit dem Gemüse und ein wenig Käse durch die Nudeln mengen.
Die Tomatensoße darübergießen, mit dem restlichen Käse bestreuen und ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft) überbacken.

Quelle: Meine Familie & ich

  • 29. April 2013 um 21:05
    Permalink

    Hallo Barbara,
    am WE war wieder mal was Neues von Dir auf unserm Rezeptplan
    Auch dieses hier war wieder unschlagbar lecker und wie üblich mit Erfolgsgarantie!
    Und alles komplett einfach herzustellen
    Danke & Grüße,
    Ilo und Andi

    Reply
  • 30. April 2013 um 15:29
    Permalink

    Freut mich, dass es euch immer noch schmeckt

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) 
:cool: 
:mjam: 
:-) 
:coffee: 
:cook: 
:gruebel: 
:thumbup: 
:what: 
:wink: 
:applaus: